[ki:]®Echo

You Are Viewing

Monthly Archives: Januar 2016

Book Review: The Productivity Project

This month, I read “The Productivity Project” by Chris Bailey. I received a complimentary copy from the publisher and have found it to be an excellent read. The productivity and time management genre has long been one of the most popular fields in business books. [Quelle/Source (Link): Book Review: The Productivity Project]

How LEGO® bricks build business innovation at Harvard Business School

Creativity doesn’t always rule the corner office. In the territory of heavy desks and understated colors, executives can seem to favor decisions that match the décor. They might explain that they’re playing it safe or playing the long game. But perhaps they should be playing—period. [Quelle/Source (Link): How LEGO® bricks build business innovation at Harvard […]

Der Chef der Zukunft agiert im Hintergrund, wird demokratisch gewählt und ist zu 30 Prozent weiblich

Was macht erfolgreiche Führung heute aus? Wie hat sich Unternehmensführung im Laufe der Zeit entwickelt? Und: Wie wird sie sich weiter entwickeln? Wir haben versucht, Antworten auf diese Fragen zu finden. [Quelle/Source (Link): Der Chef der Zukunft agiert im Hintergrund, wird demokratisch gewählt und ist zu 30 Prozent weiblich]

Monk Mode – The extreme sabbatical

From January 2016, I’m being in monk mode for 6 to 8 months. The more popular term for monk mode is probably sabbatical, which indicates a period of leave up to twelve months granted to a university teacher for study and travel, traditionally after every seven years worked. [Quelle/Source (Link): Monk Mode – The extreme sabbatical]

Überzeugt von selbstorganisierten Teams

Dieser Artikel ist am 18. Dezember 2015 ursprünglich auf Harvard Business Manager erschienen. Als wir im Jahr 1996 begannen, Internet-Seiten professionell zu bauen, ging das noch sehr intuitiv vonstatten – Projektpläne und akribische Planungen waren uns noch fern. [Quelle/Source (Link): Überzeugt von selbstorganisierten Teams]

think.work.different — Das Weblog für authentisches und integrales Business

Führungsmodelle alter Schule sind zunehmend am Erodieren, denn mit den alten Top-Down-Konstruktionen, die vor allem von einer Amts- oder Funktionsautorität getragen werden, können vor allem die jungen Generationen immer weniger anfangen. “Autorität entsteht heute anders als bislang. [Quelle/Source (Link): think.work.different — Das Weblog für authentisches und integrales Business]

« Older Posts