[ki:]®Echo

You Are Viewing

Monthly Archives: Juli 2014

Mehr als die Hälfte aller Promovierenden gibt vorzeitig auf

(Deutsche Universitätszeitung) Geschätzt wird, dass nur jede zweite oder gar dritte Promotion in Deutschland beendet wird. Das liegt nicht am fehlenden Geld. Das Wissenschaftssystem selbst trägt dazu bei – durch Konkurrenzdruck, Leistungsdenken und Elitedünkel. Ein Studie beleuchtet Gründe. [Quelle/Source (Link): Mehr als die Hälfte aller Promovierenden gibt vorzeitig auf]

Urlaub nach Feierabend

Die Kollegen haben frei, draußen scheint die Sonne, aber Urlaub ist nicht in Sicht. Wer keine Aussicht auf freie Tage hat, sollte seine Freizeit besonders gestalten. Urlaub? Erst ab 18 Uhr – eine andere Möglichkeit hatte Isabel Rohner im vergangenen Sommer nicht. [Quelle/Source (Link): Urlaub nach Feierabend]

Ein Meilenstein der Studienorientierung: SIT – der erste Studien-Interessentest, der alle grundständigen Studiengänge Deutschlands umfasst

Hamburg.  Jungen Menschen, die sich zum Ende der Schulzeit mit dem Gedanken tragen, ein Studium zu beginnen, steht mit der Findung des richtigen Studiengangs eine echte Herkulesaufgabe bevor. Die von der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) betriebene Seite Hochschulkompass. [Quelle/Source (Link): Ein Meilenstein der Studienorientierung: SIT – der erste Studien-Interessentest, der alle grundständigen Studiengänge Deutschlands umfasst]

Mittwoch, 30.07. Urban Vintage – Im Bücherregal

Unsere Wohnungseinrichtung ist meist nicht ein bloßes Nebeneinanderstellen von funktionalen Gegenständen, sondern erzählt auch eine ganze Menge über uns selbst: puristisch, verspielt, verträumt. Für “Urban Vintage” hat Ida Magntorn die Wohnungen ihrer Vintage-Freunde besucht. [Quelle/Source (Link): Mittwoch, 30.07. Urban Vintage – Im Bücherregal]

Living the Simple Life

For almost 9 years now, I’ve been learning to live a simple life. That doesn’t mean I have zero clutter and zero complications: I’m a part of the world, not a secluded monk. I have possessions, electronics, distractions, and occasional busy-ness. I just have reduced it to make space. [Quelle/Source (Link): Living the Simple Life]

Ivàn wird es schaffen

Den Firmen fehlen die Azubis. Eine Chance für jene Jugendlichen, die bislang wenig beachtet wurden. Der Spanier Fernando Cardona Gomez in einer Sprachschule in Ludwigsburg. Er hat nach seinem Deutschkurs bei Bosch eine Ausbildung zum Mechatroniker begonnen.  |  © Antonia Lange/dpa [Quelle/Source (Link): Ivàn wird es schaffen]

PRESENTATION IDEAS

Let’s say you have a Haiku Deck you’d like to narrate, or add audio to, or automate entirely. Maybe you’d like to share it — audio and timing included — in a way where people can enjoy it on a mobile device, a computer, a PS4 or an AppleTV. [Quelle/Source (Link): PRESENTATION IDEAS]

« Older Posts