[ki:]®Echo

You Are Viewing

A Blog Post

Bayern unterstützt drei Uni-Startups

Flügge“ nennt das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst sein Förderprogramm, mit dem Hochschulprojekten der „leichtere Übergang in eine Gründerexistenz“ ermöglicht werden soll. Aus dem Nest heraus und in die Internetwirtschaft hinein fallen die drei Startups Peerigon, Lirdy und My Link Cloud.

Über die Augsburger App von Peerigon soll es Nutzern möglich sein, „gemeinschaftliche Aktivitäten über Abstimmungen spontan“ zu organisieren.

Lirdy aus Bamberg ist höchst zuversichtlich und will das Tauschen von Fotos neu erfinden.

Mit der My Link Cloud aus Würzburg können Clouddienste verwaltet und mit anderen Nutzern geteilt werden.

[Quelle/Source (Link): Gründerszene.de – Infos für Gründer, Unternehmer, StartUps | Gründerszene]