[ki:]®Echo

You Are Viewing

A Blog Post

Die Wiedervorlage für E-Mails: FollowUpThen

Wenn Sie in Outlook an eine versandte E-Mail erinnert werden wollen, können Sie zu diesem Zweck die Funktion “Nachverfolgung” benutzen. Das ist praktisch, wenn Sie innerhalb einer bestimmten Frist eine Antwort auf eine verschickte Nachricht erwarten. Aus diesem Grund gibt es bei mir im Mailsystem auch keinen @WartenAuf-Kontext, denn das erledigt in Outlook diese eingebaute Wiedervorlage.

Falls Sie ein Mailprogramm benutzen, dass nicht so komfortabel ist, dann ist FollowUpThen vielleicht das Richtige für Sie. Wenn Sie eine Mail schreiben, die Sie nachverfolgen möchten, dann geben Sie im BCC-Feld ein, wann Sie erinnert werden wollen und zwar in der Form:

  • 2minutes@followupthen.com
  • 2days@followupthen.com
  • nextweek@followupthen.com
  • nextmonth@followupthen.com

Es gibt auch andere Möglichkeiten, z. B. Wochentage oder exakte Datumsangaben, wie der Anleitung zu entnehmen ist. Allzu schwer ist das nicht, wie Sie sehen. Sie bekommen dann zum betreffenden Zeitraum eine Erinnerungsnachricht in den elektronischen Briefkasten. Sie können auch ein regelrechtes Erinnerungssystem aufsetzen, wie uns Rishi Shah in seinem Beitrag “The #1 Way to Get A Reply Back: Follow Ups” zeigt.

Das Einführungsvideo zu FollowUpThen flunkert, was Outlook angeht. Sie wissen ja, es gibt die Nachverfolgung…

Empfehlen/Bookmark

[Quelle/Source (Link): Die Wiedervorlage für E-Mails: FollowUpThen]

Leave a Reply

*