[ki:]®Echo

You Are Viewing

A Blog Post

Kernziel der Bologna-Reform bisher verfehlt

(red/pm) – Die Bologna-Reform hat eines ihrer Kernziele, mit der Einführung eines gestuften Studiensystems die Studienmobilität zu erhöhen und die Internationalisierung des Studiums voranzutreiben, bislang klar verfehlt. Die durch Bachelor- und Master-Studiengänge abgelösten Magister- und Diplom-Studiengänge haben sich im Vergleich als mobilitätsfreundlicher erwiesen. Das geht aus einer bislang unveröffentlichten Studie der Hochschul-Informations-System GmbH (HIS) hervor, die im Auftrag des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) durchgeführt wurde und über die die Zeitschrift "Forschung & Lehre" in ihrer September-Ausgabe berichten wird.

[Quelle/Source (Link): Kernziel der Bologna-Reform bisher verfehlt]

Leave a Reply

*