[ki:]®Echo

You Are Viewing

A Blog Post

Mehr als die Hälfte aller Promovierenden gibt vorzeitig auf

(Deutsche Universitätszeitung) Geschätzt wird, dass nur jede zweite oder gar dritte Promotion in Deutschland beendet wird. Das liegt nicht am fehlenden Geld. Das Wissenschaftssystem selbst trägt dazu bei – durch Konkurrenzdruck, Leistungsdenken und Elitedünkel. Ein Studie beleuchtet Gründe.

[Quelle/Source (Link): Mehr als die Hälfte aller Promovierenden gibt vorzeitig auf]