[ki:]®Echo

You Are Viewing

A Blog Post

26 Modellprojekte zur Weiterbildung

Das Kultusministerium hat 26 Modellprojekte zur Weiterbildung genehmigt. Mit der neuen Projektförderlinie sollen vor allem Menschen ohne Schulabschluss und sogenannte funktionale Analphabeten, die kaum lesen und schreiben können, erreicht werden. “Diese Modellprojekte sind für die Fortentwicklung der Weiterbildung ein wichtiger Meilenstein”, sagte Kultusministerin Gabriele Warminski-Leitheußer. Das Kultusministerium investiert für die Projekte 940.000 Euro.

[Quelle/Source (Link): bildungsklick.de | Pressemeldungen | Artikel]