[ki:]®Echo

You Are Viewing

A Blog Post

Die Stille im Supermarkt

Das Magazin der Supermarkt-Kette tegut berichtet über eine spannende Aktion des “spirituellen Dienstleisters” Sebastian Gronbach im tegut-Supermarkt in göttingen. Unter dem Motto “Stille ist Lebensmittel.Punkt” machte Gronbach mit einer Meditations-Aktion zwischen Supermarktregalen inmitten des üblichen Einkaufsstresses Stille im Alltag erfahrbar. Viele Kunden ließen sich von dem Event anregen, nahmen zwischen den Meditierenden Platz und kosteten selbst für einige Minuten den Geschmack der Besinnung. Für den spirituellen Aktivisten steht bei der Aktion nicht nur das zur Ruhe Kommen des Einzelnen im Fokus, sondern auch das verbindende Element von Meditation. “Wahrnehmen, dass die Stille, die in mir ist, die gleiche Stille ist, die in dir ist – das verbindet”, meint Gronbach. Der Vorreiter der “Public Meditation” wird auch im Rahmen des Projekts Novelite – Neue Vorreiter des Wandels mit einem Video portraitiert. Prädikat: wertvoll!

Artikel aus dem tegut-Magazin

[Quelle/Source (Link): think.work.different — Das Weblog für authentisches und integrales Business]