[ki:]®Echo

You Are Viewing

A Blog Post

O’Sullivan macht nicht mit

Weltmeister Ronnie O’Sullivan hat als einziger der 99 Teilnehmer der World Snooker Main Tour 2012/13 den neuen Vertrag zwischen Spielern und Weltverband nicht unterzeichnet. Damit bleibt er seinem Wort treu: Nach seinem vierten Triumph im Crucible Theatre kündigte der 36-jährige bereits an, einige Monate auszusetzen, um die Lage zu beurteilen. In der Stellungnahme, die von O’Sullivan’s Management Groove Leisure veröffentlicht wurde, heißt es dazu:

“Ich habe entschieden, vorerst an keinem Turnier teilzunehmen, einschließlich der diesjährigen Premier League und der bevorstehenden Ranglistenturniere der WPBSA. Ich habe den Spielervertrag nicht unterschrieben, da ich ihn als zu beschwerlich empfinde und ich mich in einer Phase meiner Karriere befinde, in der ich diese Verpflichtung nicht eingehen will. Ich möchte weiterhin Snooker spielen und Orte auf der ganzen Welt besuchen, wo Snooker enthusiastisch aufgenommen wird. Ich hoffe, dass ich mich bald wieder in irgendeiner Form an dem Sport beteiligen kann.” (Ronnie O’Sullivan)

[Quelle/Source (Link): snookertv]