[ki:]®Echo

You Are Viewing

A Blog Post

Entwicklung ist wichtiger als Geld

Allein mit Geld lässt sich der Nachwuchs für Unternehmen in der heutigen Zeit wohl nicht mehr rekrutieren, wie eine Untersuchung der Managementberatung Kienbaum im Auftrag des Familienunternehmens Haniel zeigt. Befragt wurden 279 Absolventen zu ihren Vorstellungen des Berufseinstiegs. Wichtigstes Argument für die Wahl eines Arbeitgebers ist für 70 Prozent, dass ihnen Entwicklungsmöglichkeiten geboten werden. 60 Prozent setzen auf eine kollegiale Atmosphäre, 57 Prozent wollen eine gute Work-Life-Balance. Erst an vierter Stelle nennen 49 Prozent der Befragten die Vergütung – gefolgt von Internationalität (44 Prozent) und zukünftigen Karriereoptionen (38 Prozent).

Berufsanfängern ist Geld nicht so wichtig, FTD 20.5.11 [Quelle/Source: http://www.zenpop.de/blog/index.php?entry=entry110527-080150]

Leave a Reply

*