[ki:]®Echo

You Are Viewing

A Blog Post

Zukunft des Lernens

Wie sieht die Zukunft des Lernens aus? Muss man nicht mehr  dicke Bücher zur Schule oder Uni schleppen, sondern werden leichte Computer oder Tablets diese dort komplett ersetzen ?

Früher gab es keine Taschenrechner als Rechenhilfe in Schulen – man benutzte höchstens einen Rechenschieber, wie sie heute noch in manchen asiatischen Schulen für Hochbegabte  heute noch sehr stark genutzt werden. Smartphones, die einen in sekundenschnelle jedes Wort in nahezu jede Fremdsprache automatisch  übersetzen können, gab es auch vor einigen Jahren noch nicht.

Heute gab  es auf DaFWEBKON (Deutsch als Fremdsprache Web Konferenz) eine Keynote  namens”Zukunft des Lernens ” von Torsten Maier.

Thorsten Maier

Torsten Maier bezeichnet sich als Impuls-/Ideengeber, Querdenker, Botschafter, Inspirator und Innovator, der Organisationen ermöglichen will Neues  zu entwicklen.

Der Diplom Ingenieur in Elektrotechnik und einen MBA mit Schwerpunkt e-learning/Wissensmanagement, weiterhin hat er ein berufbegleitendes Studium als Experte für Neue Lerntechnologien besucht.

Seine Firma heißt “Wissen schafft Werte” und beschäftigt sich mit den modernen E-Learning und Wissensmanagement.

Folgendes Video von der Corning Incorporate zeigte bereits im Februar 2011 die Möglichkeiten von riesigen Touchscreen-Systemen.

Hier wird nochmal ausführlich die möglichen zukünftigen Techniken von Corning beschrieben. Ebenfalls sehr eindrucksvoll.

In der Keynote selbst konnte man folgendes Video sich  zum Thema von “Wissen schafft Werte” anschauen:

Die Themen des Videos nochmal aufgelistet:

  • Augmented Reality, zu Deutsch erweiterte Realität
  • Interaktive Wandtafeln/Interaktive Whiteboard - kooperativ und weltweit kommunizieren und arbeiten 
  • Social Learning – gemeinsames singen mit user-genereted-content
  • Vorlesung interaktiv
  • Google Glass – zusätzliche Virtuelle Informationen  in die realle Welt proiizieren.
  • Lernen im Klassenzimmer der Zukunft
  • Wall Format Display Glass
  • Work-Surface Display Glass
  • All-Weather Display Glass

Torsten Maier  setzte ganz klar folgende Aussage, die immer für das erfolgreichen Lernen gilt:

“Lernen muss Spass machen und Relevanz bekommen”

 

Durch den Vortrag will ich euch ein lustiges Video zeigen, welches am Ende der Keynote zu sehen war.

Eine Einjährige wird dabei gezeigt, wie sie auf einem Apple iPad Tablet wischt, um den Inhalt zu vergrößern und danach mit der alten Medium wie einer gewöhnlichen Zeitschrift das genauso machen will.

 

 

 Nützliche Links zum Thema

Keynote 

Keynote “Zukunft des Lernens” als Aufzeichnung

Slideshow der Keynote 

WissenSchafftWerte

 Firmenpotrait WissenSchafftWerte

Logo Vision 2053

Logo Vision 2053 © Wissen Schafft Werte

Vision 2053 – Lernen und Arbeiten in Zukunft

Portal Vision 2053 

Hardware der Zukunft

Interaktive Tafel von der Lauer-Direkt GmbH

Sergey Brin trägt Google Glass

Sergey Brin trägt Google Glass

 

Google Glass Projekt-Seite von Google

The post Zukunft des Lernens appeared first on Lernblog .

[Quelle/Source (Link): Lernblog]