[ki:]®Echo

You Are Viewing

A Blog Post

Boni erhöhen Risiken und fördern Egoismus

Die Deutschen stehen dem Thema Bonuszahlungen mehr als skeptisch gegenüber. In einer repräsentativen Umfrage der Unternehmensberatung ROC Deutschland unter mehr als 1.300 Arbeitnehmern gab mehr als die Hälfte der Befragten an, dass eine flexible Vergütung in ihren Augen dazu führe, dass nicht mehr die Unternehmensziele, sondern der individuelle Erfolg des Arbeitenden im Mittelpunkt stehe. 84 Prozent glauben zwar, dass Boni grundsätzlich einen Leistungsanreiz darstellen können, doch sind gleichzeitig 42 Prozent der Ansicht, dass diese auch zu höheren Risiken verleiteten. 90 Prozent der Befragten ziehen selbst eine reguläre Gehältserhöhung einmaligen Bonuszahlungen vor.

Arbeitnehmer zweifeln am Sinn von Boni, WiWo 19.2.13

[Quelle/Source (Link): think.work.different — Das Weblog für authentisches und integrales Business]