[ki:]®Echo

You Are Viewing

A Blog Post

David Allen über Selbstorganisation und Informationstechnologie

Es scheint ein Paradox zu sein. Es gab wohl noch nie so viel Hilfsmittel, die uns bei der Organisation unserer Arbeit unterstützen. Täglich erscheint neue einschlägige Soft- und Hardware auf dem Markt. Auf der anderen Seite klagt aber ein Großteil der Menschen über eine überbordende Informationsflut, der man kaum noch Herr werden könne.

In der online- Ausgabe der New York Times hat David Allen einen Artikel zu diesem (scheinbaren?) Widerspruch geschrieben: When Office Technology Overwhelms, Get Organized.

In dem Beitrag führt David noch einmal seine berühmten 5 Schritte der Selbstorganisation auf:

  1. Capture everything that has your attention
  2. Clarify what each item means to you
  3. Organize reminders of your resulting to-do lists
  4. Regularly review and reflect
  5. Deploy your attention and resources appropriately (Engage)

Diese Schritte sind die Leitplanken, die uns durch die Turbulenzen eines immer hektischer werdenden Arbeitsleben führen sollen. Denn, so sagt David Allen…

The challenge is how to participate productively in this new and turbulent world, and not be paralyzed by it.

So ist es.

Empfehlen/Bookmark

[Quelle/Source (Link): ToolBlog]